Pferdesport seit 1972 – „Damals, als wir die Halle gebaut haben…“Im Frühjahr 1972 fing alles an – es trafen sich drei Pferdefreunde, unterhielten sich über Pferde und die Reiterei und es fielen die Worte „Wenn drei Deutsche zusammen sitzen, gründen sie bestimmt einen Verein.“ – gesagt, getan. So wur­de am 16. April 1972 der Reit- und Fahrverein Schlangen ins Leben gerufen – Gründungsmitglieder waren Dieter Horster, Fritz Reese, Willi Rohde, Ursula Horster, Wilfried Rohde,
Gustav Heuwinkel, Ludwig Schröder, Robert Knehans, Albert Buchholz, Albrecht Lübbertsmeier, Walter Muske und Willi Jelowik.

Zunächst traf man sich sonntags vormittags auf dem Luxhole und später an der
Alten Rothe zu gemeinsamen Reitstunden bei Fritz Reese, dem ersten Reitlehrer
des Vereins.
Zum Herbst hin stellte der Nachbarverein Bad Lippspringe den Schlänger Reitern stundenweise die Halle zur Verfügung.

Da dies bei den steigenden Mitgliederzahlen keine Dauer­lösung war, wurde 1973
das Gelände am Alten Jagdschloß angepachtet. Nachdem das Dressurviereck für den anfänglichen Reitbetrieb errichtet, die Remise zum Stall umgebaut wurde, erfolgte
am 1. Mai 1975 der erste Spatenstich für die Schlänger Reithalle.
1. Spatenstich 1975

Mit sehr viel Eigenleistung von damaligem Vorstand und den Mitgliedern, konnte der Bau der Reithalle nach gut zwei Jahren fertig gestellt werden.
Unter Beteiligung hochrangiger Prominenz des Reitsports, fand am 1. und 2. Oktober die Einweihung mit regem Interesse der Schlänger Bürger statt.
1. Reitstunde in der neu gebauten Reithalle

Von nun an wurde großer Wert darauf gelegt, das Geschaffene stetig zu erhalten, zu verbessern und zu erweitern. Das Dach der ehemaligen Remise wurde neu eingedeckt, ein Hindernis- und Geräteunterstand wurde auf der rechten Hallenseite angebaut.
Da der Bedarf an Pferdeeinstellmöglichkeiten immer weiter wuchs, wurde ein Anbau mit weiteren fünf Boxen und einem Putzraum an der linken Seite der Halle erstellt. Um die Anlage pferdegerechter zu gestalten, wurden im Laufe der Jahre Fenster eingebaut, ein Großteil der Boxen vergrößert und mehrere Paddocks angelegt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
RuF Schlangen e.V. • Im kleinen Bruch • 33189 Schlangen